Kanarienvögel

ID #1121

Krallen scheiden

Zum Krallenschneiden nimmt man den Kanarienvogel in die Hand.

Die Krallen sollte man gegen eine helle Lichtquelle halten um besser sehen zu können wo die Blutgefäße enden. Bei dunklen Krallen muss man noch vorsichtiger sein und evtl. lieber etwas weniger abschneiden, wie man es bei einer Kanarie mit hellen Krallen gemacht hat.

Ein verletzen der Blutgefäße führt zu Blutungen. Diese können aber mit Blutstillerstift oder Kernseife gestoppt werden. Gefahr bei den Blutungen ist eintretender, übermäßiger Blutverlust. Der Schnitt wird schräg zum Innenballen des Fußes geschnitten. So zeigen die Schnittkanten zur Sitzstange und können so besser abgerieben werden.

Die Kralle sollte immer richtig fest gehalten werden, damit die Kanarie keine Chance hat den Fuß oder die Kralle weg zuziehen. Auch dabei kann man mit dem Schneideutensil schnell eine Kralle oder den Fuß verletzen. [b]

 

Das richtige Werkzeug

Die Schere sollte scharf sein um nicht nur den Nagel abzuquetschen oder ihn zu splittern. Dazu kann man eine kleine Krallenschere oder Nagelknipser verwenden. Falls die Kralle doch etwas rau sein, sollte kann man sie mit etwas Speiseöl einreiben. Nachfeilen ist bei den kleinen Krallen eher überflüssig.

 

Vorbeugung

Um ein häufiges Krallenschneiden vor zubeugen ist es angebracht Naturäste als Sitzstangen zu verwenden Obstbäume, Weiden, Birke oder Buche sind sehr geeignet. Diese sollten so dick sein das sie mit den Füßen und Krallen nicht ganz umfasst werden können.

Nützlich sind auch größere Steine wo sie sich drauf setzen können. Die kann man zum Beispiel unter die aufgehängte Hirse legen, so muss der Vogel auf den Stein um an die Hirse zu kommen.

 

Auf keinen Fall verwenden

Auf keinen Fall sollte man Abriebsitzstangen/-überzieher (auch Sandpapierrollen genannt) kaufen, die aussehen als wenn da Schmirgelpapier auf der Stange wäre. Diese können zu wund reiben der Füße führen, oder eben sogar zu Entzündungen.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Artikels: 2011-09-12 23:57
Verfasser des Artikels: Hilli
Revision: 1.2

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 4.48 von 5 (33 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich