Allgemeines

ID #1038

Was muss ich beim Freiflug meiner Vögel beachten?

Ihr müsst alle Fenster und Türen, zu unerlaubten Räumen und natürlich auch nach draußen verschließen.

Lasst den Vogel nicht unbeaufsichtigt in dem Raum.

Nehmt alle Töpfe oder Gefäße weg, in die der Vogel fallen könnte - so sollten zum Beispiel mit Putzwasser gefüllte Eimer vor dem Freiflug entfernt oder zumindest verdeckt werden, damit das Tier nicht hineinfällt und unbemerkt jämmerlich ertrinkt.

Achtet darauf, dass der Vogel keine Pflanzen anknabbert, die giftig sein könnten. 

Deckt heiße Herdplatten ab, oder noch besser, lasset ihn nicht in der Küche fliegen.

Große Balkon- und Terrassentüren sollten beklebt oder mit einer Gardine zugezogen sein, damit der Vogel nicht dagegen fliegt und sich verletzt. Auch gekippte Fenster mit Fliegengittern sind gefährlich. Solch ein Fenster sollte entweder gar nicht oder ganz geöffnet werden. Sonst besteht die Gefahr, dass der Vogel neugierig auf dem Fensterrahmen herumklettert, hinaussieht und dann zwischen Gitter und Fenster in die Spalte rutscht

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Artikels: 2011-09-13 00:18
Verfasser des Artikels: Bluey
Revision: 1.2

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 (8 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich