Allgemeines

ID #1044

Geschlechter- und Sonstige Bezeichnungen (1,0) (2,5) usw.

von j c w

 


Einige von Euch werden sich bestimmt schon des öfteren gefragt haben, was diese komischen Bezeichnungen alle heißen, wie 1,0 oder 0,0,1.
Hier mal einige Erklärungen, die Euch bestimmt weiterhelfen:

1,0 Männchen

0,1 Weibchen

0,0,1 Vogel unbestimmten Geschlechtes

So, das sind erstmal die Grundzahlen
Nun sieht man des öfteren auch so etwas z.B. 3,2, was heißt das denn nun schon wieder??

2,0 würde heißen 2 Männchen

0,2 würde heißen 2 Weibchen

0,0,2 würde heißen 2 Vögel unbestimmten Geschlechtes

3,2 würde heißen 3 Männchen und zwei Weibchen

1,4,6 würde heißen 1 Männchen, 4 Weibchen und 6 Vögel unbestimmten Geschlechtes

1,1 heißt ein Männchen und ein Weibchen, es heißt aber nicht, dass sie ein Pärchen sind

1,1 ZP heißt 1 Männchen und 1 Weibchen, diese müssen aber schon einmal Junge gezogen haben! (Zuchtpaar)


So, damit dürften die Zahlen bei den Geschlechtern geklärt sein, nun noch zu einigen Begriffen:


ZP = Zuchtpaar

NZ = Nachzucht

WF = Wildfang

wf. = wildfarbig

zrf. = zuchtreif

ZM = Zuchtmännchen dieser Vogel muss schon einmal Junge aufgezogen haben!

ZW = Zuchtweibchen dieser Vogel muss schon einmal Junge aufgezogen haben!

spalt = Vögel sind spalterbig auf verschiedene Erbmerkmale

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Artikels: 2011-09-13 00:19
Verfasser des Artikels: j-c-w
Revision: 1.2

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 4.61 von 5 (121 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich