Gefahren im Haushalt

ID #1033

Verbrennungen und Verbrühen

Potenzielle Gefahrenquellen für Verbrennungen oder Verbrühungen:

-> brennende Kerzen, niemals während des Freifluges Kerzen anzünden

-> Duft- und Aromalampen werden sehr heiß

-> Bügeleisen

-> Deckenfluter, Lampen welche sehr heiß werden können

-> Heizkörper -> offene Kamine

-> Während Behandlungen mit Rotlicht, sollten die Vögel keine Möglichkeit haben, sich an der Lampe zu verbrennen, die Tiere also besser im Krankenkäfig oder der Voliere lassen

-> heiß angerichtete Speisen und Getränke, z.B. Suppen, Soßen, Kaffee, Tee etc. (einige unserer gefiederten Lieblinge nutzen gerne jede Gelegenheit, um von unseren Tellern und Schüsseln ein Leckerli zu klauen)

-> heiße Herdplatten

-> heiße Pfannen, Kochtöpfe, Friteuse und Waffeleisen

-> Kochdämpfe können unsere Vögel während des Fluges sogar zum Absturz bringen, wobei sich die Tiere, wenn sie auf eine Herdplatte oder in ein Kochgefäss stürzen, tödliche Verbrennungen/Verbrühungen zuziehen können.

 

Wie können derartige Unfälle vermieden werden?

-> lass Deine Vögel nicht in die Küche während Du kochst, Küchentür immer zumachen

-> keine Kerzen und Duftlampen anzünden während des Freifluges

-> Deckenfluter und heiße Beleuchtungskörper entweder mit engmaschigem Gitter abdecken oder durch ungefährliche Lampen ersetzen

-> keine heißen Speisen und Getränke ohne Aufsicht rum stehen lassen

-> niemals das heiße Bügeleisen stehenlassen, auch nicht für kurze Augenblicke

-> Beaufsichtigung Deiner Vögel während des Freifluges.

Tags: -

Verwandte Artikel: -

Letzte Änderung des Artikels: 2011-09-12 23:49
Verfasser des Artikels: owl
Revision: 1.2

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 5 von 5 (3 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich