Papageien und Sittiche

ID #1103

DNA Analyse bei Vögeln

Oftmals kommt man als Vogelhalter in die Situation, eine Geschlechtsbestimmung seines/seiner Vögel durchführen lassen zu müssen, um evtl. ein passendes Gegengeschlecht für den/die Vögel zu erhalten. Auf Aussagen eines Vogelhändlers/ Züchters durch bloße äußere Merkmale oder Abtasten der Beckenknochen sollte man sich allerdings nicht unbedingt verlassen, denn diese sind nicht 100 %ig sicher. Es gibt unterschiedliche Methoden zur Geschlechtsbestimmung, auf die beiden gängigsten sei hier eingegangen.

Edoskopische Untersuchung: Hierbei handelt es sich um einen operativen Eingriff, der bei jedem Vogel durchgeführt werden kann. Jedoch besteht bei dieser Methode, wie bei jeder OP, ein gewisses Risiko und man sollte sicher sein, seinen Vogel einem wirklich sehr erfahrenen Vogelspezialisten anvertraut zu haben.

DNA-Analyse: Diese kann sowohl durch Blut als auch durch einige frische Brustfedern (Schwung- oder Schwanzfedern nur bei kleineren Vögeln) durchgeführt werden. Normal reichen 2-3 frisch gezupfte Brustfederchen (z.B. bei Medigenomix) Die Blutentnahme ist wiederum mit einem gewissen Risiko verbunden, da das Blut meist aus der Halsvene entnommen wird und der TA schon sehr erfahren mit dieser Methode sein muss. Die für den Vogel koplikationsloseste und auch für den Vogelhalter selbst einfachste Methode ist eine Federanalyse . Hierbei werden dem Vogel eine/am besten 2 frische Schwung- oder Schwanzfedern ausgezupft, was jeder von uns ohne Gang zum TA selbst durchführen kann. An den Federkielen bleiben hierbei einige Zellen haften und aus diesen wird mit molekularbiologischen Methoden das DNA isoliert. Anschließend wird das Gen zur Geschlechtbestimmung analysiert.

Vorgehensweise:  - die Federn sollten frisch gezupft sein, am besten zuvor die Untersuchungsstelle anrufen und nach der Federart fragen. - die Federn nur an der Fahne, nicht am Kiel anfassen, da ansonsten das Ergebnis verunreinigt werden könnte - Federn in Alufolie oder kleinen Plastikbeutel einpacken - Zettel mit folgenden Informationen beilegen: - um welche Vogelart es sich handelt - Kennzeichnung des Vogels (evtl. Ring- oder Chip-Nummer) - Federtyp (ob es eine Schwanz- oder Schwungfeder ist) Anschließend alles zusammen in einen Briefumschlag legen , absenden.....und das wars.

Adressen:

-Labor Diagnostik GmbH Deutscher Platz 5 b D-04103 Leipzig Tel: 0341-124540 Fax:0341-1245460

Konditionen für die Vogelforen: Geschlechtsbestimmung (Feder) 20,00 € zzgl. gesetzl. MwST Geschlechtsbestimmung (Blut) 21,50 € zzg. gesetzl. MwST Untersuchung auf PBFD (Feder/Blut) 27,00 € zzgl. gesetzl. MwST Untersuchung auf APV (Feder/Blut) 27,00 € zzgl. gesetzl. MwST Alle 3 Untersuchungen im Paket: 61,00 € zzgl. gesetzl. MwST (Um diese Preise zu erhalten, bitte unbedingt angeben, dass ihr User der Vogelforen seit ( am besten mit Usernamen))

 

-Dr. Markus Rahaus Freiheit 7 45701 Herten Tel.: 0234-595638 (Bitte zuvor erfragen, ob er wieder DNA-Analysen macht.)

 

-Pluma Molekularbiologische Analytik Postfach 700359 70573 Stuttgart Tel.0711-9905923

 

-Molekularbiologische Begutachtung GmbH Theodolindenstraße 97 81545 München FON: 089/642 496-64 FAX: 089/642 496-66 Medigenomix GmbH Lochhamer Str. 29 Martinsried bei München 82152 Tel.:089-899-8920

 

-Institut für klinische Prüfung Ludwigsburg GmbH Veterinärmedizinisches Labor Postfach 1110 71611 Ludwigsburg Tel. 07141/ 96638

 

-MDB (Institut für molekulare Diagnostik Bielefeld) Adresse: IMDB -Institut für molekulare Diagnostik Bielefeld Voltmannstraße 279 a Postfach 10 21 73 D-33613 Bielefeld Tel.: 0521 / 88 06 66 Fax.: 0521 / 88 68 08

 

-Universität Bielefeld Universitätsstr. 25 33615 Bielefeld Tel. 0521 / 106-5484 Fax: 0521 / 106-5654

 

-Biofocus - Gesellschaft für biologische Analytik mbH Berghäuser Str. 295 45659 Recklinghausen Tel.: 02361 3000-222 Fax: 02361 3000-162

 

-GeVo Diagnostik Gesellschaft für medizinische und Biologische Untersuchungen mbH GeVo Diagnostik Jakobstr. 65 70794 Filderstadt Tel.: 07158 / 60660 Fax: 07158 / 60560

 

-LABOKLIN GMBH & Co. KG Frau Dr. Elisabeth Müller Prinzregentenstraße 3 97688 Bad Kissingen Tel.: 0049/ 971 - 7202-0 Fax: 0049/ 971- 68546

 

Ausführlichere Informationen zu diesem Thema:

www.genedia.de

www.labokin.de

www.papageien.org

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Artikels: 2009-08-31 08:20
Verfasser des Artikels: Grundtext: Gabi, Ergänzung: Federmaus
Revision: 1.1

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 4.23 von 5 (40 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich